Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Selection von Kiera Cass

Bild
Selection von Kiera Cass


Buch von Kiera Cass Veröffentlicht: 2012 Genre: Dystopie, Jugendliteratur Verlag: Fischer Sauerländer Seiten: 368 und hier könnt ihr es kaufen



Klappentext:
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Mein Fazit:
Das Buch ist gut geschrieben, solider Schreibstil, ohne viel Geschnörkel, liest sich also schnell weg. Alles in allem ist es mir etwas zu oberflächig geblieben. Politischer Hintergrund, Charaktere, Umfeld der Protas, darauf hätte man etwas näher eingehen und das Ganze …

Elfenherz Band 3 von Holly Black

Bild
Elfenherz von Holly Black


Buch von Holly Black Veröffentlicht: 2010 Genre: Fantasy Seiten: 304 Verlag: cbt Hier kann man Elfenherz kaufen



Klappentext:
Als die siebzehnjährige Valerie davonrennt, soll sie nichts mehr an ein Leben erinnern, das sie abgrundtief enttäuscht hat. In New York findet sie eine Gruppe Gleichgesinnter, die auf der Straße lebt. Und Kontakt hat zu einer anderen Welt – einer Welt, die sich Valerie nicht einmal hat träumen lassen. Eine Welt voller Wesen, die sie magisch anziehen. Doch als ein Mord passiert, gerät Valerie zwischen die Fronten …



Mein Fazit:
So, hier auch nochmal, keine Ahnung warum die Bücher in umgekehrter Reihenfolge in deutsch erschienen sind, das hier ist jedenfalls Band 2, ein spin off der Story. Wie die anderen beiden Teile ist auch Elfenherz gut geschrieben, schlüssig und spannend, vor allem zum Ende hin. Eine sehr düstere Story, Fantasy ohne Weichspüler. Plötzlich Fee meets Wir Kinder vom Bahnhof Zoo. Ein Muss für Fans von Elfengeschichten !

Elfenkönigin Band 2 von Holly Black

Bild
Elfenkönigin von Holly Black


Buch von Holly Black Veröffentlicht: 2008 Genre: Fantasy Seiten: 320 Verlag: cbt Hier kann man es kaufen



Klappentext:
Trügerisch ist die Welt der Elfen, und nur der Liebe zum Elfenprinz Roiben ist Kaye sich sicher. Da schickt Roiben sie weg, zurück zu den Menschen. Mit einer schier unlösbaren Aufgabe belegt er sie, und als Kaye entdeckt, dass Roiben sie nur schützen will, ist sie längst das Faustpfand seiner Feinde im Kampf um Krone und Reich …

Gefährlich, romantisch, magisch – eine packende Leseverführung.


Mein Fazit:
Teil 2 der Reihe geht nahtlos weiter in der Geschichte. Genauso gut, wenn nicht noch besser. Man lernt die Protagonisten Kaye, Roiben und Corny noch besser kennen und lieben. Leider wusste ich vor dem Lesen nicht, dass das eigentlich der dritte Teil ist und habe mich ein kleines bisschen selbst gespoilert, war aber nicht weiter schlimm. Somit ein gelungener Abschluß der Reihe. Dafür gibt es auch eine klare Leseempfehlung !

Elfentochter Band 1 von Holly Black

Bild
Elfentochter von Holly Black



Buch von Holly Black Veröffentlicht: 2003 Genre: Fantasy Seiten: 320 Verlag: cbt Hier kann man Elfentochter kaufen


Klappentext:

Die 16-jährige Kaye ist eine Art moderne Nomadin. Mit der Band ihrer Mutter zieht sie herum, bis ein seltsamer Anschlag die beiden dazu zwingt, in ihrer Heimatstadt Zuflucht zu suchen. Dort begegnet sie Roiben, dem Elfenritter, der ihr das Geheimnis ihrer wahren Herkunft offenbart: Kaye wurde als Elfe geboren. Bevor sie noch begreifen kann, was mit ihr geschieht, findet sie sich in den uralten Kampf zweier verfeindeter Elfenhöfe verstrickt und wird zum Spielball einer tödlichen Intrige …

Düster, romantisch, unheimlich: Fantasy der Extraklasse


Mein Fazit:
Eine Mischung aus Plötzlich Fee, Lamento, Ballade und eine Prise GoT. Von Anfang an fesselnd, ohne langes Geschwafel, jede Menge Action und die Liebesgeschichte nur am Rande, ergibt für mich die perfekte Mischung. Stellenweise ziemlich brutal und auch allgemein ist es eine eher düstere Gesch…

Leseliste Juni

Leseliste Juni
- Der Stern von Erui - Heimkehr   ✔

- Ein Hauch von Schicksal   ✔

- Aprikosenküsse   ✔

- Vielleicht mag ich dich morgen  ✔

- Origin (endlich fertig lesen..)   wieder nicht und ich lass es jetzt erstmal..

- Cottage gesucht, Held gefunden   ✔

- Mein Herz und andere schwarze Löcher  ✔

- Liebe ist was für Idioten. Wie mich.   ✔

- Brooklyn