Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness

Die Seelen der Nacht v. Deborah Harkness


Buch von Deborah Harkness
Genre: Fantasy
Veröffentlicht: Januar 2013
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Hier kann man Die Seelen der Nacht kaufen


Klappentext:


Eine Liebe, stärker als das Leben selbst …

Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag möglichst zu ignorieren. Doch dann fällt Diana in einer Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände, und plötzlich wird sie von Hexen, Dämonen und Vampiren verfolgt, die ihr das geheime Wissen entlocken wollen. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir – und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr Leben …


Mein Fazit:

Ein wirklich sehr gelungenes Buch mit einer Protagonistin in meinem Alter, endlich mal wieder ツ
Die Geschichte ist durchwegs gut geschrieben, in sich schlüssig und sehr gut recherchiert. Es wird viel Wein getrunken und die ausführlichen Beschreibungen haben mich auch zu dem ein oder anderem Glas überzeugt. Es hat seine Längen, was nicht überrascht bei über 800 Seiten, aber unbedingt durchhalten, es nimmt erst im letzten Drittel so richtig an Fahrt auf. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung ! 

Kommentare

Tanja Buchinger hat gesagt…
Hört sich toll an!

Liebe Grüße, Tanja ♡
Sonja Gierl hat gesagt…
Hallo Tanja,
ich freue mich auf alle Fälle auf die anderen beiden Teile ! Sind echt gut geschrieben und es hält zum Ende hin noch eine Überraschung bereit.

LG Sonja ღ

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neuerscheinungen November 17

Leseliste November

[Rezension] Nevernight: Die Prüfung von Jay Kristoff