Posts

[Rezension] Die Verräterin - Das Imperium der Masken von Seth Dickinson

Bild
Der Titel ist Programm



Buch von Seth Dickinson Genre: High Fantasy Seiten: 560 Erschienen am: 22.6.2017 Verlag: FISCHER Tor Hier könnt ihr es kaufen

Klappentext:
"Seth Dickinson ist der provokativste und aufregendste Fantasy-Autor der letzten Jahre. Mit ›Die Verräterin‹ hat er den ersten Roman einer brisanten Fantasy-Trilogie vorgelegt, in der es um die großen Fragen nach Freiheit, Gerechtigkeit, Selbstverwirklichung und Rache geht. Baru Kormoran ist eine junge und hochbegabte Frau, die miterleben muss, wie das Imperium der Masken ihre Heimat Taranoke erobert, ohne einen Tropfen Blut zu vergießen: Der übermächtigen Handelsflotte hat die abgelegene Insel nichts entgegenzusetzen. Anstatt aufzubegehren, lässt Baru sich von den Imperialen anwerben und steigt rasch selbst zu einer Machtposition auf. Ihr Ziel: das Imperium von innen heraus zu zerstören.
Von ihren neuen Herren in die Kolonie Aurdwynn versetzt, bekommt sie es alsbald mit einer ganzen Reihe rebellischer Herzogtümer zu tun. I…

Neuerscheinungen September

Bild
Auf diese Neuerscheinungen freue ich mich im August!  Ein Klick aufs Bild bringt euch zu Amazon


1. September: White Christmas (es ist nicht zu früh ☺), Rezepte und Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit von Lisa Nieschlag, Lars Wentrup, Christin Geweke


Klappentext: Wer träumt nicht von dem Zauber und der Stille einer verschneiten Landschaft? Dieses Buch schenkt dem Leser genau dieses unglaubliche Glücksgefühl und verwöhnt mit Sehnsuchtsfotos aus dem Schnee und Geschichten zum Träumen. Leckere Rezepte für süßes Gebäck oder edle Festtagsmenüs machen dieses Buch zu dem perfekten Begleiter für eine magische Weihnachtszeit.

1. September: New York Christmas Baking von Lisa Nieschlag, Lars Wentrup, Agnes Prus

Klappentext: Für alle Fans von „New York Christmas“ kommt hier der lang ersehnte Reiseplan für den nächsten New-York-Trip: Der Nachfolger des Bestsellers zeigt, was die trendigen New Yorker Cafés kulinarisch neben dem berühmten Cheesecake noch zu bieten haben. Mit Rezepten für Cooki…

Leseliste August

Bild
Leseliste August


Meine Auswahl für August kommt etwas verspätet, weil ich mich nicht entscheiden konnte ☻
Die Mächtige habe ich mittlerweile beendet, meine Rezension könnt ihr Hier nachlesen, und ich bin auch schon mittendrin in der Geschichte über die Verräterin. Vielen Dank an Nicole von Goldkindchen für das Buch! Bisher gefällt es mir richtig gut, obwohl der Einstieg schwierig war. Habt ihr es vielleicht schon gelesen und wie fandet ihr es?
Diabolic habe ich bereits angelesen und nun will ich es endlich weiter lesen. Mit Blutpsalm begebe ich mich auf neues Terrain, in diesem Genre habe ich bisher noch nichts gelesen.


Die Verräterin Klappentext: "Baru Kormoran ist eine junge und hochbegabte Frau, die miterleben muss, wie das Imperium der Masken ihre Heimat Taranoke erobert, ohne einen Tropfen Blut zu vergießen: Der übermächtigen Handelsflotte hat die abgelegene Insel nichts entgegenzusetzen. Anstatt aufzubegehren, lässt Baru sich von den Imperialen anwerben und steigt rasch se…

[Rezension] Die Magie der tausend Welten - Die Mächtige von Trudi Canavan

Bild
Buch von Trudi Canavan
Erschienen am: 26.6.2017
Genre: Fantasy
Seiten: 704
Verlag: Penhaligon
Hier könnt ihr es kaufen



Der Klappentext enthält meiner Meinung nach einen Spoiler, verrät also zu viel vom Inhalt, darum habe ich ihn farbig hinterlegt. Falls ihr ihn dennoch lesen wollt, markiert den Abschnitt mit der Maus um ihn sichtbar zu machen.


Klappentext:
"Ein Jahrtausend lang lenkte Valhan, der mächtigste aller Magier, die Geschicke der tausend Welten. Doch nun ist er tot, und Chaos greift um sich. Seine natürliche Nachfolgerin ist die junge Magierin Rielle, aber sie sträubt sich, diese Verantwortung zu übernehmen. Ohne ihre Wünsche zu beachten, bekämpfen sich im Hintergrund bereits ihre Unterstützer und ihre Gegner. Und niemand weiß, dass Valhans Pläne über seinen Tod hinaus gehen. Er will wiedergeboren werden, um ein weiteres Jahrtausend die Welten zu beherrschen – und dafür werden er und seine Anhänger jedes Hindernis beseitigen."


Meine Meinung:
Es sind wiederum 5 Jahre verg…

[Rezension] Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer von Trudi Canavan

Bild
Buch von Trudi Canavan
Erschienen: 23. November 2015
Genre: Fantasy
Seiten: 704
Verlag: Penhaligon
Hier könnt ihr es kaufen (affiliate link)


Der Klappentext enthält meiner Meinung nach einen Spoiler, verrät also zu viel vom Inhalt, darum habe ich ihn farbig hinterlegt. Falls ihr ihn dennoch lesen wollt, markiert den Abschnitt mit der Maus um ihn sichtbar zu machen.
Klappentext:
"Um sie zu retten, verrät er seine Gefährten
Der junge Magier Tyen hat seine Heimat verlassen und durchstreift die tausend Welten auf der Suche nach einer Möglichkeit, das magische Buch Pergama zurück in einen Menschen zu verwandeln. Er bittet Valhan, den mächtigsten Magier, den er finden kann, um Hilfe. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung: Tyen soll eine Rebellengruppe ausspionieren, die Valhans Herrschaft bekämpft. Dann gelingt es den Widerständlern, Valhan zu töten. Tyen kann nicht glauben, dass all seine Anstrengungen umsonst gewesen sein sollen – und als er einen Hinweis entdeckt, dass Valhan noch l…

[Rezension] Die Magie der tausend Welten - Die Begabte von Trudi Canavan

Bild
Ein Fantasy Hochgenuss


Buch von Trudi Canavan
Erschienen: 10.11.2014
Seiten: 672
Genre: Fantasy
Verlag: Penhaligon
Hier könnt ihr es kaufen (affliliate link)


Klappentext:
"Dieses Buch ist pure Magie!
Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – der längst seine Liebe gehört.

Der Auftakt zur neuen Fantasy-Trilogie ..."


Meine Meinung:
Es handelt sich hierbei um eine Reihe mit drei Teilen und ich möchte sie euch nacheinander vorstellen.
Im ersten…

[Rezension] Sakura von Kim Kestner

Bild
Buch von Kim Kestner
Erschienen: 6. Juni 2017
Seiten: 408
Verlag: Arena
Genre: Jugendbuch, Dystopie
Hier könnt ihr es kaufen (affiliate link)


Klappentext:
"Es ist die einzige Chance, die sie je haben wird: Als der Kaiser zur „Blüte“ aufruft, weiß Juri, was sie zu tun hat. Aber das Auswahlverfahren, bei dem am Ende nur die Vollkommenen einen Platz an der Oberfläche erhalten, ist hart und unbarmherzig - und Juri nicht makellos genug, um daran teilzunehmen. Trotzdem kann sie nichts davon abhalten. Die dunkle Höhle, in der sie ihr ganzes Leben verbringen musste, will sie um jeden Preis verlassen. Verkleidet als Junge, schmuggelt sie sich unter die Probanden. Doch ausgerechnet der Sohn des Kaisers wird auf sie aufmerksam. Hat er Juris Tarnung durchschaut? Oder spielt auch der Prinz ein doppeltes Spiel?"

Meine Meinung:
Diese Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und gut unterhalten. Es spielt sich in einem düsteren, dystopischen Szenario ab und aus Juri's Sicht erleben wir…